Zu freundlicher Schiedsrichter

Ein lockerer Plausch auf dem Spielfeld. Dagegen ist ja nichts einzuwenden, oder? Wenn es sich dabei um einen Schiedsrichtersassistent und Spieler eines Vereins handelt, dann geht es jedoch zu weit.

Laut Informationen der Daily Mail wurde der Schiedsrichterassistent Pau Norbert Cebrian Devis für zwei Spiele in La Liga gesperrt. Devis wurde damit für sein Verhalten im Spielertunnel vor dem Clasico gerügt.

 Die Partie zwischen Barca und Real endete 1:1

Madrid sieht es kritisch

Demnach war den spanischen Verantwortlichen missfallen, dass sich der Assistent vor dem Clasico munter mit den Barca-Profis unterhalten hatte. Zwar reichten die Gegner aus Madrid keine offizielle Beschwerde ein, äußerten sich jedoch kritisch gegenüber dem Schiedsrichtergespann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.