Alkohol am Steuer: Yaya bekommt Probleme

Sportlich läuft es für den Ivorer Yaya Toure zuletzt etwas besser. Nun bekommt der Spieler von Manchester City Probleme mit der Polizei.

Am gestrigen Abend gab die Londoner Polizei bekannt, dass der 33-Jährige bei einer Kontrolle wegen zu hoher Alkoholwerte aufgefallen war.

 Unsichere Zeiten für Yaya Toure

Zwischenhoch im November

Noch Mitte November sah alles super aus für den Mittelfeldspieler. Trainer Guardiola hatte ihn nach wochenlanger Nichtberücksichtigung gegen Crystal Palace spielen lassen. Toure hatte es dem Trainer prompt mit zwei Treffern beim 2:1-Sieg gedankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.