Während Hochzeit: Einbruch bei Tevez

Ausgerechnet am vermeintlich schönsten Tag im Leben wurde der argentinische Fußballstar Carlos Tevez ausgeraubt.

Während Tevez und seine Lieben in Uruguay feierten wurde in dessen Villa in Buenos Aires eingebrochen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, entwendeten Einbrecher mehrere Wertgegenstände.

 Auf der Hochzeitsfeier in Uruguay war die Stimmung noch fantastisch

Böse Überraschung

Der Stürmer bermerkte den Einbruch erst nach seiner Rückkehr am Sonntag. Der Wert des Diebesguts wurde noch nicht festgestellt.

Die Einbrecher hatten sich angeblich über eine Baustelle an einem angrenzenden Gebäude Zutritt in das Anwesen von Tevez verschafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.