Thiago passt zum Weihnachtsmann

Beim souveränen 3:0-Sieg der Bayern gegen RB Leipzig verloren die Bayern fast nie die Übersicht. Ein lustiger Fehpass von Bayerns Thiago Alcantara sorgte für einen Schmunzler.

Der Spanier ist der Dreh- und Angelpunkt des Spiels vom Rekordmeister. Seine Passsicherheit wurde beim gestrigen Ball jedoch ausgerechnet von einer Werbebande in der Allianz Arena auf die Probe gestellt.

Animierter Anspielpartner

Auf der Bande war ein animierter Weihnachtsmann zu sehen der von links nach recht huschte. Thiago setzte hielt die Figur aus dem Augenwinkel heraus für einen Mitspieler und spielte dem vermeintlichen Teamkollegen den Ball in den Lauf.

Doch weil einer vonThiagos Teamkollege aufpasste und sich den Ball noch vor der Auslinie schnappte kam der Ball kam nie beim Weihnachtsmann an. Wir werden wohl also nie erfahren, wie es um die fußballerischen Qualitäten vom Weihnachtsmann gestellt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.