Tansania: 19-Jähriger Fußballer kommt ums Leben

Bei einem Meisterschaftsspiel in Tansania kam es zu einem dramatischen Vorfall. Der Jugend-Nationalspieler Ismail Mrisho Khalfan vom Mbao FC verstarb noch auf dem Weg ins Krankenhaus.

Dabei hatte der 19-Jährige noch einige Minuten zuvor ein wunderschönes Tor mit der Hacke erzielt und ausgelassen gejubelt. Nach einem harmlosen Zweikampf nur kurze Zeit später blieb Khalfan dann regungslos liegen.

Sein ganzer Körper verkrampft und obwohl sofort Rettungspersonal aufs Spielfeld eilt, erliegt er wenige Minuten später an einem Herzinfarkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.