Strafe für Rot-Weiß Erfurt

Einige Fans des Drittligisten Rot-Weiß Erfurt sind in letzter Zeit negativ aufgefallen. Dafür wurde der Verein vom DFB bestraft. Das Sportgericht verurteilte den Klub wegen wiederholt unsportlichem Verein seiner Anhänger zu einem Teilausschluss der Öffentlichkeit bei einem Heispiel. Zusätzlich muss der Drittligist 4000 Euro Strafe Weiterlesen …

Strafe: Geisterspiel für Hansa Rostock

Hansa Rostock wird für das wiederholte Fehlverhalten ihrer Fans hart bestraft. Der DFB verhängte für den Klub ein Spiel vor leeren Rängen. Das DFB-Sportsgericht verurteilte Hansa, aufgrund von Fehlverhalten der Fans in acht Fällen zu einem Heimspiel ohne Zuschauer gegen Jahn Regensburg am 28. Januar Weiterlesen …