Photoshop-Fail von Higuain

Juves neuer Stürmerstar hat auf dem Platz bisher ordentlich geliefert und bereits 13 Saisontore auf seinem Konto. Seine Photoshop-Skills sind jedoch noch ausbaufähig.

Der Argentinier wird seit Beginn seiner Zeit bei der alten Dame für seinen nicht optimalen Fitnesszustand gehänselt.

Kein Profi

Nun war es dem Stürmer offenbar zu viel und er wollte allen vorgaukeln wie fit er bereits sei. Dumm nur, dass auf dem Bild das er bei Instagram gepostet hat die Bildbearbeitungen deutlich zu erkennen sind.

Aufmerksame User haben schnell den verzogenen Bogen und den Oberkörper des Stürmers als Mogelpackung ausgemacht. Kein Wunder, dass den Argentinier nun die volle Breitseite der Häme erwischt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.