Makabres Weihnachtsgeschenk für Reus

Dennis Erdmann sorgte 2015 im DFB-Pokal mit einem brutalen Foul an Marco Reus für Aufsehen. Jetzt hat der Rostock-Profi dem Nationalspieler ein fieses Weihnachtsgeschenk zukommen lassen.

Laut Informationen der BILD schickte Erdmann dem BVB-Profi einen Kapuzenpullover aus seiner eigenen Kollektion „Earthman“ des Rostocker Labels „Hauptbild Makellos“. Auf dem Hoodie steht zu lesen: „In der Kreisliga hätte man weiter gespielt.“

 Marco Reus hatte mit schon vielen Verletzungen zu kämpfen

Persönlicher Brief

Doch damit nicht genug. Dem Kleidungsstück legte Erdmann einen Brief bei mit der Widmung: „Ein kleines Andenken an unsere gemeinsame Zeit. Und da du Kurzurlaub liebst, komm doch mal an die schöne Ostsee.“

Nach dem brutalen Einsteigen hatte Reus zum Glück lediglich einen Pferdekuss erlitten. Nach der Partie hatte der damalige Dynamo-Profi Erdmann über Reus Nehmerqualitäten gelästert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.