Hummels mit blonden Haare

Der Innenverteidiger von Bayern München sorgte mit seiner neuen Haarpracht für Aufsehen beim Spitzenspiel der Bayern gegen Leipzig. Die ungewohnte Haarfarbe dürfte vor allem einige weibliche Hummels-Fans an den Rande der Verzweiflung gebracht haben.

Der Abwehrspieler, sonst mit gepflegtem dunklen Locken zu sehen, präsentierte sich in der Allianz Arena mit blond gefärbten, kurzen Haaren.

 Hummels hat sich selbst noch nicht an sein neues Aussehen gewöhnt

Wetteinlösung

Der 28-Jährige verriet nach dem Spiel, das er eine Wette auf dem Oktoberfest verloren hatte. Beim Dosenwerfen verlor er gegen einen Freund und musste zur Strafe vor einem Spiel im Jahre 2016 seine Haare färben.

Hummels hatte befürchtet seine neue Frisur würde ihm noch schlechter stehen und sagte gegenüber Sky: „Die schönste Reaktion war: Es sieht nicht so schlecht aus, wie ich erhofft habe.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.