FIFA will Unentschieden abschaffen

Alles oder nichts. Nach diesem Motto, soll es in Zukunft wohl schon bald auch in der Gruppenphase von Weltmeisterschaften keine Unentschieden mehr geben.

Wie die Times berichtet, wird innerhalb des Weltverbands erwogen, bei Gleichstand nach 90 Minuten einen Sieger durch Elfmeterschießen zu ermitteln. FIFA-Boss Infantino hatte kürzlich bereits eine WM mit 16 Dreiergruppen in Aussicht gestellt.

Durch die Elfmeter-Regelung soll vermieden werden, dass in der letzten Partie jeder Dreiergruppen beiden Team eine Punkteteilung reichen würde um in die nächste Gruppe einzuziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.