FCA: Ball-Diebe im Trainingslager in Spanien

Die Spieler des FC Augsburg staunten nicht schlecht, als sie im Training im spanischen Marbella ohne Bälle da standen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag waren noch nicht identifizierte Diebe in den Material-Container des Bundesligisten eingebrochen.

Hilfe aus der Heimat

Dabei erbeuteten die Diebe sämtliche Bälle, einige Schuhe und auch ein paar Torwarthandschuhe.

Zum Glück absolvieren auch der FSV Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach ihre Vorbereitung in Spanien und konnten den Augsburgern unter die Arme greifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.