Chelsea droht Punktabzug

Die Rudelbildungen am letzten Wochenende zwischen dem FC Chesea und Manchester City könnte für den aktuellen Spitzenreiter der Premier League ein übles Nachspiel haben.

In der Nachspielzeit des Spitzenspiels waren einige Spieler der Blues wegen Würgegriffen und anderen Unsportlichkeiten verwarnt worden.

 In der Schlussphaes des Spitzenspiels ging es drunter und drüber

FA-Regeln verletzt

Den Londonern droht nun sogar ein Punktabzug, da die Blues nicht zum ersten Fall negativ auffielen. Bereits zum fünften Mal innerhalb von fünf Monaten verstießen Chelsea-Profis gegen die FA Regel E20, die das Verhalten der Profis festlegt.

Insgesamt musste Chelsea seit Februar bereits 500.000 Euro Strafe zahlen. Laut dem englischen Sunday Mirror besteht nun sogar die Gefahr, dass dem Verein Punkte abgezogen werden. Eine solche Maßnahme gab es in der Premier-League seit 26 Jahren nicht mehr.

Ein Gedanke zu “Chelsea droht Punktabzug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.