Aubameyang in Jogginghose bei Gala

Der Gabuner erschien zur Gala anlässlich der Vergabe des Preises als Afrikas Fußballer des Jahres im unangebrachten Freizeit-Look. Doch hatte dies Gründe.

Sonst schraubt der Stürmer der Borussen das Swag-Level ja gerne in ungeahnte Höhen. Bei der Preisverleihung erschien er jedoch lediglich in Jogginghose und T-Shirt.

Gepäck verschollen

Doch der Gabuner entschied sich nicht selbst für die unspektakuläre Garderobe. Sein Gepäck samt Anzug war auf dem Flug zu Zeremonie verloren gegangen.

Der Stürmer beklagte sich auf Instagram über den Fehler von Lufthansa. Bei der Wahl musste sich der Gabuner zu dem hinter Sieger Riyad Mahrez von Manchester City mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.