Argentinische Schiedsrichter drohen mit Streik

Am kommenden Sonntag soll das Stadtderby in Buenos Aires zwischen River Plate und den Boca Juniors stattfinden. Ein Schiedsrichterboykott könnte die Begegnung jedoch platzen lassen.

Die Top-Schiedsrichter in Argentinien haben zum Streik aufgerufen, um für eine Verbesserung der Sicherheit der Unparteiischen zu protestieren.

Arbeitsniederlegung bestätigt

Gegenüber dem Radiosender La Red bestätigte Gullermo Marconi, Gewerkschaftsvertreter der Schiedsrichtervereinigung, dass der Exekutivausschuss „für das Wochenende die Arbeitsniederlegung für das ganze Land beschlossen“ hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.